M&A-Markt Österreich 2015

In der Mai-Ausgabe des Österreichischen Bank-Archivs ist unser Jahresbericht zum österreichischen M&A-Markt 2015 erschienen.

Erlauben Sie uns, langfristige Trends und Entwicklungsbögen aufzuzeigen.

Vier Rekorde in Bezug auf einen inzwischen 30-jährigen Beobachtungszeitraum …
  1. Die höchste (bereinigte) durchschnittliche Transaktionsgröße
  2. Die größte Zahl ausländischer Verkäufer von österreichischen Tochterunternehmen
  3. Der höchste Anteil an ausländischen Investoren im Bereich Finanzbeteiligungen
  4. Zu guter Letzt die größte Überraschung und absolute Premiere:
Erstmals hat die Zahl ausländischer Käufer in Österreich die Zahl der österreichischen Käufer im Ausland übertroffen.
Entwickelt sich Österreich von einer Käufer- zu einer Verkäufer-Nation im M&A-Geschäft?

Bitte um kurzes email, wenn Sie den M&A-Bericht 2015 als pdf erhalten möchten. Mit Kennwort „M&A-Markt 2015“ an: acs@acsvienna.com

Übersicht über den M&A-Markt Österreich 2015: ACS_M&A MARKT 2015 kurz

Recent articles